Es war einmal oder nicht

Kinderzeichnungen, Portraits, Objekte und Dokumentationen

Vernissage: 2. April, 17 Uhr
Ausstellung: 2. April bis 28.Mai 2014

Von seinen zahlreichen Reisen durch Afghanistan hat Roger Willemsen Hunderte von Kinderzeichnungen, Aufsätzen und Briefen mitgebracht. Diese zeigen eine Welt zwischen Alltag und Krieg, in der Hoffnung und Wünsche der Kinder zum Ausdruck kommen. Sie vermitteln uns Trauer und Schmerz, zeigen jedoch auch den unbrechbaren Willen der Kinder, ihr Leben mit Freude zu füllen.

Im August 2013 erschien Roger Willemsen Reisebericht " Es war einmal oder nicht" im S. Fischer Verlag, dessen gesamter Erlös zugunsten der Projekte des Afghanischen Frauenvereins e.V. geht.

Die Kinderkunstgalerie möchte mit dieser Ausstellung das Buchprojekt im öffentlichen Raum für Gruppen aus Grund-und Sekundarschulen sowie für Familien auf eine andere Art erlebbar machen.

Neben der Ausstellung zum Buch werden auch zahlreiche Portraits und Original-Zeichnungen afghanischer Kinder, Kinderspielzeug und ein Wunschbaum mit den unzähligen Herzenswünschen der Kinder ausgestellt.

www.afghanischer-frauenverein.de

Flyer zur Ausstellung